|
Kunden-Hotline: Mo.–Fr. von 10–16 Uhr I Telefon: +49 30 983 11 384

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.

Wir empfehlen den Tee nicht heißer als 60-80 Grad zu übergießen.

Ca. einen gestrichenen Teelöffel Matchatto in ein Glas oder Schale geben. Dann etwas Wasser drauf gießen und schon mal umrühren. Danach erst das Glas oder Schale auffüllen, fertig.

Du kannst bei längeren Trinkpausen dann immer mal wieder kurz umrühren, damit sich das Blattpulver gleichmäßig verteilt. Der "Bodensatz" sollte nicht weggeschüttet werden.

Du kannst den Matchatto unterschiedlich stark trinken. Etwas weniger und er schmeckt süßlicher oder stärker wie ein Espresso.

Der gestrichene Teelöffel ist nur eine mittlere Empfehlung. Auf jeden Fall ist das Pulver sehr ergiebig.

Wenn Du ihn etwas "professioneller" zubereiten möchtest, haben wir auch einen Matchabesen im Programm. Damit lässt sich der Tee sehr gut in einer Teeschale verrühren.

Matchatto kann nicht nur warm, sondern im auch als Erfrischung ebenfalls kalt genossen werden!

Mehr erfahren

translation missing: de.general.search.loading